EBW Admin Logo de 2



Unter NewsBlog finden Sie die neuesten Informationen rund um Joomla und wichtigen Erweiterungen.

Empfohlen

Wartungsservice Migration zu Joomla 4

Es ist Zeit über den Wechsel von Joomla 3 zu Joomla 4 nachzudenken.

Es gibt mehrere Gründe jetzt in die Planungsphase einzutreten:

  • Joomla 4 seht nun seit vielen Monaten als stabile Version zu Verfügung.
  • Der Support für Joomla 3 endet im August 2023
  • Die Masse der Erweiterungen stehen für Joomla 4 zur Verfügung und werden für Joomla 3 nicht länger aktualisiert.
  • Nahezu alle Provider wechseln zum Ende dieses Jahrs von PHP 7.4.x zu PHP 8.x. Viele Joomla 3 Installation und viele 3er Erweiterungen haben damit ein Problem.
  • PHP 8.x. hat entscheidende Vorteile: Es ist sicherer und bietet neue Optionen, die sich sehr Positiv auf die Geschwindigkeit auswirken.
  • Joomla 4 unterstütz PHP 8.x uneingeschränkt.
  • Joomla 4 ist derzeit das modernste CMS und bietet viele Vorteile gegenüber Joomla 3, beispielsweise integriertes Bootstrap 5 was SEO-technisch ein großer Vorteil ist.
  • Wir könnten hier nahezu endlos weiter aufzählen. Eine Übersicht über die vielen neuen Möglichkeiten finden Sie hier.

Die richtige Vorgehensweise für eine Migration zu Joomla 4:

Wir haben bereits alle unsere Websites und auch einige Kunden Websites auf das neue Joomla 4 umgestellt und dabei viel Erfahrungen sammeln können. Je nach den installierten Erweiterungen unter Joomla 3.x kann ein Upgrade sehr Aufwendig sein.

Deswegen sind eine entsprechende Planung und Vorgehensweise von entscheidender Bedeutung, wenn das Ganze nicht in einem Desaster enden soll.

Der Aufwand für einen Umzug von Joomla 3.x nach Joomla 4.x kann, je nach den installierten Erweiterungen, Modulen und Plugins, einfach oder sehr Aufwendig sein.

Aus all diesen genannten Gründen analysieren wir eine umzustellende 3er Installation zunächst, um den Aufwand abschätzen zu können.

Eine derartige Analyse ist für unsere Wartungskunden kostenlos.

Bitte bedenken Sie auch, je mehr Zeit vergeht in denen weitere Joomla 4er Versionen veröffentlicht werden, desto aufwendiger kann das Ganze und somit auch teurer werden.

Offizieller Joomla! Projektfahrplan für dieses Jahr:

Joomla_4er_Updates_bis_Ende_2022.jpg

Template Situation:

Konnten bei der Version Joomla 4.0 noch aktive Templates auf der Basis von ProtoStar genutzt werden, ist das bei der derzeitigen und kommenden Joomla 4er Versionen so nicht mehr möglich.

Wir empfehlen den Einsatz des zu Joomla 4.x gehörenden Template Cassiopeia. Es unterstützt vollständig die Bootstrap 5 Technologie und ist SEO-technisch von erheblichem Vorteil, da es keinerlei Overhead beinhaltet und somit sehr geringe Ladezeiten unterstützt.

Das Cassiopeia Template kann von uns an nahezu jedes gewünschte Layout angepasst werden, ohne dass dabei die Kompatibilität zu zukünftigen Joomla Versionen verloren geht.

In eigener Sache:

Damit wir unsere Kapazitäten planen können, bitten wir alle Kunden, die für einen Wechsel unseren Service in Anspruch nehmen möchten, dieses uns noch im Oktober mitzuteilen. Eine Analyse Ihrer 3er Joomla Installation können Sie hier beauftragen.

Gerne erwarten wir Ihre Wünsche und eventuelle Fragen.

Ihr EasyBay-Web Team

×
Bleib informiert

Wenn Sie den Blog abonnieren, senden wir Ihnen eine E-Mail, wenn es neue Updates auf der Website gibt, damit Sie sie nicht verpassen.

Joomla 4.2.4 (Sicherheitsupdate)
Joomla 4.2.3 Fehlerbehebungsversion wurde heute ve...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.