Psychologie und die Wirkung von Farben im Webdesign

Farben haben die Menschen seit jeher fasziniert. Farben machen unser Leben lebendigerFarben haben die Menschen seit jeher fasziniert. Farben machen unser Leben lebendigerund freundlicher. Oder wie es in einem Zitat heißt: "Farben sind das Lächeln derNatur" (J. Hunt). Farbe bestimmt unser Leben in einem weit größeren Maße, als wir es unsbewußt machen. Jede Information, die wir visuell aufnehmen, enthält auch Informationenüber Farben. (Ingrid Crüger).

Farben im Webdesign beeinflussen mehr als man denkt.Farben beeinflussen nicht nur die Gefühle, sondern auch das Handeln von Menschen. Gerade deswegen kann die psychologische Wirkung von Farben dazu beitragen, eine Marke zu stärken, den Verkauf anzukurbeln und Besucher einer Website auf bestimmte Seiten zu leiten oder sie zu bestimmten Handlungen zu animieren.

Erst wenn man versteht, wie Farben Menschen beeinflussen, kann man sicherstellen, dass die Farben auf Ihrer Website für und nicht gegen Sie arbeiten.

Es ist ganz sicher kein Zufall, dass die Mehrheit der populären Seiten sozialer Netzwerke (Facebook, Twitter, LinkedIn und Tumblr) sowie Technikmarken (Dell, IBM, HP und Intel) blaue Logos haben.

Die Forschung hat auch gezeigt, dass Farben den Wiedererkennungswert einer Marke um bis zu 80 % steigern können.

Wenn Sie mehr über die Wirkung von Farben wissen wollen? Hier finden Sie eineentsprechende Studie.