EBW Admin Logo de 2



Unter NewsBlog finden Sie die neuesten Informationen rund um Joomla und wichtigen Erweiterungen.

Joomla 4.2.2 Fehlerbehebungsversion veröffentlicht

Joomla unterstützt seit einiger Zeit die Web-Authentifizierung und dies hat seit seiner Aufnahme gut funktioniert. Bis der Server der Fido-Allianz wegen eines Ausfalls nicht mehr erreichbar war.

Dies führte dazu, dass Joomla-Sites versuchten, den Fido-Alliance-Server zu kontaktieren, aber keine Antwort erhielten, da die Antwort einige Zeit in Anspruch nahm. Benutzer bemerkten, dass ihre Sites langsam wurden.

Als immer mehr Websites versuchten, den Fido-Server zu erreichen, wurde es noch schwieriger, den Server zu kontaktieren, was zu noch mehr Unterbrechungen führte.

Dies war ein sehr schwer zu testender Fehler, da er auf einem Server eines Drittanbieters beruhte, auf dem Probleme auftraten, und daher beim Testen von 4.2.1 nicht ans Licht kam

Die Joomla 4.2.2-Version enthält das Fido-Token, sodass wir den Fido-Server nicht mehr jedes Mal kontaktieren müssen, wenn wir ein aktualisiertes Token benötigen. Dadurch verbessern sich die Ladezeiten Ihrer Seite.

Diese Version setzt die hohen Standards von Joomla 4 im barrierefreien Webdesign fort und bringt aufregende neue Funktionen, die Joomlas Werte Exklusivität, Einfachheit und Sicherheit in einer noch leistungsfähigeren Open-Source-Webplattform hervorheben.

Mit Joomla 4.2.2 wurde neue und verbesserte Funktionen für Blogger und Autoren, Webdesigner, Erweiterungsentwickler und Webagenturen erstellt.

Tastatürkürzel:

Mit den neuen Tastaturkürzeln können Sie Zeit sparen und produktiver werden.

Auf der Administratorseite Ihrer Website sind 9 eingebaut, z. B. J + F, um in das Suchfeld zu springen, oder J + S, um zu speichern

Und die gute Nachricht ist, dass andere Erweiterungen auch ihre eigenen Verknüpfungen hinzufügen können. Drücken Sie J + X, um eine Liste von allen zu erhalten. Die Tastenanschläge sind alle sequentiell, was es zugänglicher macht, als sie gleichzeitig zu drücken.

Multi-Faktor-Authentifizierung:

Bisher bot Joomla nur die „Zwei-Faktor“-Authentifizierung an; Mit der „Multi-Faktor“-Authentifizierung geht Joomla  bei der Sicherheit des Site-Zugriffs noch einen Schritt weiter, indem Joomla Ihnen die Auswahl verschiedener Authentifizierungsmechanismen zum Schutz Ihrer Site ermöglicht. Sie können wählen, ob Sie einen Yubi-Key, eine Web-Authentifizierung, einen Bestätigungscode oder einen Code per E-Mail verwenden möchten.

Die Multi-Faktor-Authentifizierung funktioniert so, dass Sie sich zuerst mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden. Danach wird Ihnen ein weiterer Bildschirm zur Eingabe Ihrer zweiten Authentifizierungsmethode angezeigt.

Das bedeutet, dass Sie Ihren Zwei-Faktor-Authentifizierungscode nicht mehr auf derselben Seite wie der Anmeldeseite eingeben können.

Joomla 4 Basis- und Updatepakete findet Ihr hier.

×
Bleib informiert

Wenn Sie den Blog abonnieren, senden wir Ihnen eine E-Mail, wenn es neue Updates auf der Website gibt, damit Sie sie nicht verpassen.

Aktualisierte und neue E-Books
Update auf Joomla 4.2.1 heute veröffentlicht

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.