Joomla unter PHP 7, es lohnt sich auf die neue Skriptversion umzusteigen

Ab Joomla 3.5.1 kann Joomla auch mit PHP 7 betrieben werden. Aber erst ab Joomla 3.6 läuft das Ganze wirklich rund und die meisten Erweiterungen sind nun zu PHP 7 kompatibel. Einer der größten Vorteile ist die enorme gestiegene Performance der neuen Skriptversion.

Im Vergleich zu den Vorgängern PHP 5.5 und PHP 5.6 ist die neue Version PHP 7 ein Quantensprung in Sachen Geschwindigkeit. Der Geschwindigkeitsgewinn der ist enorm, er kann bis zu 50% betragen. Besonders komplexe Joomla Installationen mit viel Trafik und rechenintensiven Erweiterungen profitieren enorm von PHP 7.

Ein Beispiel für die Verbesserungen:

Wenn der Webserver mit PHP 5.6, 100 Anfragen pro Sekunde verarbeiten konnte, so kann der gleiche Webserver mit PHP 7 bis zu 300 Anfragen pro Sekunde abwickeln.

Webhoster, die immer noch auf PHP 5.5 oder 5.6 setzen:

Für die Webhoster ist eine solche Umstellung mit enormen Kosten verbunden und je nach Kunden- und Preissegment, werden diese Kosten soweit wie möglich in die Zukunft verschoben. In einem solchen Fall sollte man das Webserverpaket oder gleich den Webhoster wechseln.

Testen Sie Ihre Joomla Installationen:

Damit die Umstellung nicht böse endet, sind einige Dinge wichtig:

  • Zunächst, wie bei allen Veränderungen ist ein vollständiges Backup angesagt.
  • Dann schalten Sie die Webseite in den Wartungsmodus.
  • Nun melden Sie sich als SuperUser im Frontend an.
  • Nun testen sie, ob alle Joomla Komponenten und Tools mit PHP 7 funktionieren, dazu alle
  • Seite einmal durchklicken auch die Unterseiten.
  • Wenn Sie einen Shop betreiben, auf jeden Fall eine Probebestellung mit allen Möglichkeiten durchführen.

Sollte es Probleme geben, dann gehen Sie zurück zur PHP Version 5.6. Im EBW Joomla Club finden Sie diesen Beitrag zusammen mit einer Beschreibung, wie Sie die Probleme ganz sicher lösen.

Wenn Sie Unterstützung bei der Umstellung Ihrer Joomla Installation benötigen, wir analysieren Ihre Webseite und sagen Ihnen worauf es ankommt.